Akzente setzen mit Mosaik

 

Mosaike sind eine uralte Form des Kunsthandwerks, die die Römer auch in Deutschland bekanntmachten

(Dionysus-Mosaik in Köln). Aber nur wenige kunstfertigen Handwerker verstehen sich auf das Anfertigen von

Mosaikböden oder Mosaikbildern aus nur wenigen Millimeter großen Mosaiksteinen.

 

Mosailfliesen eignen sich hervorragend dazu, um tolle Highlights in den Fußbodenbelag zu zaubern oder

verkleiden selber einen ganzen Boden oder eine Wand. Die kleinen Fliesen gibt es in verschiedenen Größen

und den unterschliedlichsten Farben, angefangen von Blau über Rot bis hin zu Gold. Mit den Mosaikfliesen

gibt es bei der Gestaltung so gut wie keine Grenzen, je nach Bedarf bekommt man sie zum Beispiel aus Keramik

oder auch Glas. Dadurch hat man sogar die Möglichkeitm die Mosaikfliesen in der Dusche zu verlegen.

 

Vor allen Dingen als Bodenfliese setzen sie tolle Akzente. Ganze Räume können durch die kleinen Fliesen

verwandelt werden. Sogar Säulen oder gewölbte Flächen können ohne Probleme mit den Mosaiken verklebt

werden. Ganz besonders edel sind Mosaikfliesen in Gold, sie verleihen dem Boden oder der Wand ein exklusives

Aussehen und sind zwischen den bunten Mosaiken ein tolles Highlight. Oftmals werden solche Mosaike auch in

Wellnessbereichen verarbeitet, denn sie strahlen eine tolle Wärme aus, aber auch im heimischen Badezimmer

sind die Fliesen schön anzusehen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fliesen Lang GmbH & Co KG